Regeln für Jogging-Anfänger

Es wird immer wärmer und die Tage länger. Viele fangen jetzt mit dem Laufen an. Doch worauf muss man als Anfänger achten?

1. Am besten am Anfang nicht alleine laufen! Ein Laufpartner wirkt motivierend aber er kann auch helfen, wenn etwas passiert.

2. Nicht übertreiben! Man sollte sich beim Laufen gut fühlen und als Anfänger nicht an seine Grenzen gehen. Kurze Pausen sind auch gut.

3. Nicht zu lang laufen! Am besten, wenn man die Zeit langsam steigert, so dass sich der Körper langsam an die neue Belastung gewöhnen kann.

4. Aufwärmen. Eigentlich muss man sich nicht aufwärmen, wenn man sehr langsam läuft. aber das Aufwärmen hilft wenn man mit einem hohen Tempo beginnt. Dann ist es sehr wichtig sich richtig aufzuwärmen.

5. Bei Schmerzen lieber nicht laufen. Wenn man Schmerzen spürt, sollte man besser eine Pause machen bis die Schmerzen weggehen. Oder am besten alles mit einem Arzt klären.

6. Richtige Schuhe. Im Schugeschäft mit Sportschuhen sollte man die richtige Beratung finden.

7. Trinken! Am besten gleich nach dem Training und ungefähr 30 Minuten vor dem Laufen.

Keine Ausreden! Das Wetter ist gut! Wann gehst du laufen?

Lexik:

die Regel – reguła

der Anfänger – początkujący

wirken – działać

übertreiben – przesadzać

sich fühlen – czuć się

die Grenze – granica

steigern – podwyższać

der Körper – ciało

die Belastung – obciążenie

sich gewöhnen – przyzwyczajać się

sich aufwärmen – rozgrzewać się

eigentlich – właściwie

der Schmerz – ból

spüren – czuć

weggehen – odejść

klären – wyjaśniać

die Beratung – doradztwo, porada

gleich – zaraz

ungefähr – około

die Ausrede – wymówka

https://quizlet.com/_9ht5oy?x=1qqt&i=3f6pwz