Die Top-Muttersprachen in Europa.

Eine Muttersprache ist eine Sprache, die der Mensch als Kind, besonders von den Eltern und der Umgebung gelernt hat. Unser Ranking besteht nicht nur aus Ländern, die in der EU sind, sondern ganz Europa, also z.B. auch England. Das Ranking ist ohne die Türkei und ohne Russland, weil diese beiden Länder auf zwei Kontinenten liegen.

1. Deutsch

Ja, die deutsche Sprache ist die absolute Nummer 1 in der EU, aber auch in Europa (ohne Russland). Für zirka 100 Millionen Menschen ist Deutsch die Muttersprache. In der EU ist Deutsch die Muttersprache von fast 20% der Menschen. Deutsch spricht man nicht nur in Deutschland, Liechtenstein und Österreich, aber auch in Teilen der Schweiz, Luxemburgs und sogar Belgiens ist Deutsch eine der Amtssprachen.

2. Französisch.

Zirka 80 Millionen Europäer kennen Französisch als Muttersprache. Diese Sprache ist natürlich die Amtssprache in Frankreich, aber sie wird auch in Teilen von Belgien, der Schweiz und Luxemburg gesprochen.

3. Englisch.

Für viele ist das vielleicht eine Überraschung, dass Englisch erst an dritter Position ist. Englisch wird in Großbritannien, Irland und auf Malta gesprochen. Englisch ist nicht die Nummer Eins unter den Muttersprachen in Europa, aber diese Sprache ist die populärste Fremdsprache in Europa.

4. Italienisch.

Für zirka 69 Millionen ist Italienisch die Muttersprache. Italienisch spricht man außer in Italien, auch in San Marino, dem Vatikan und in Teilen der Schweiz.

5. Spanisch

Zirka 44 Millionen Menschen bezeichnen diese Sprache als ihre Muttersprache. In Europa ist diese Sprache nicht so populär aber dafür in Südamerika.

6. Ukrainisch

Auch zirka 44 Millionen Menschen kennen diese Sprache als Muttersprache. Man spricht sie nicht nur in der Ukraine, aber auch in Teilen Rumäniens und in Teilen Russlands. Viele Ukrainer leben heute nicht in der Ukraine, aber im Ausland.

7. Polnisch

Zirka 40 Millionen Europäer sprechen Polnisch als Muttersprache. Generell wird Polnisch in Polen gesprochen, aber es gibt auch polnische Minderheiten in Litauen, Weißrussland, Tschechien der Ukraine und der Slowakei.

8. Rumänisch

Für zirka 23 Millionen Menschen ist diese Sprache ihre Muttersprache. Das ist eine Million mehr als Niederländisch. Außer in Rumänien wird diese Sprache auch in Moldawien und Transnistrien gesprochen.

Lexik:

die Muttersprache – język ojczysty

die Umgebung – otoczenie

bestehen aus – składać się z

sondern – lecz

die Amtssprache – język urzędowy

der Teil – część

die Überraschung – niespodzianka

erst – dopiero

die Fremdsprache – język obcy

außer – poza

bezeichnen als – określać jako

das Ausland – zagranica

die Minderheit – mniejszość

Pytania do przedyskutowania/przemyślenia:

1. Welche Sprachen kennst du?

2. Welche Sprachen würdest du gerne kennen?

3. Warum lernst du Fremdsprachen?

4. Würdest du gerne eine „exotische” Sprache lernen?

5. Was sind die besten Methoden eine Sprache zu lernen?


https://quizlet.com/_bjfzu7?x=1qqt&i=3f6pwz