Die Inflation.

Heute beantworten wir einige Fragen zur Inflation?

Was bedeutet „Inflation”?

Aktuell werden viele Sachen deutlich teurer: Benzin, Gas oder Essen zum Beispiel. Wenn Geld weniger wert wird, dann nennen wir das Inflation. Das Gegenteil von Inflation ist die Deflation – das bedeutet, dass die Preise sinken und das Geld mehr Wert hat.

Wo ist die Inflation am höchsten?

Zur Zeit haben viele Länder in der EU ein Problem mit einer zu hohen Inflation. Im Februar 2022 war die Inflation in Litauen am höchsten – 14%. Das bedeutet, dass das Geld in diesem Land in einem Jahr 14% an Wert verloren hat. An zweiter und dritter Position waren Estland (11.6%) und Tschechien (10%). Sehr hoch war die Inflation auch in Belgien. Dieses Land war an vierter Position mit 9,5%. Am niedrigsten war die Inflation in Frankreich (4,2 %), Malta (4,2%) und Portugal (4,4%).

Niedrige Inflation ist kein Problem für mein Geld?

Aber auch wenn die Inflation relativ niedrig ist, kann man viel Geld verlieren, wenn man nichts macht und das Geld nicht investiert. Zum Beispiel, wenn wir 100 Euro haben und 10 Jahre warten und die Inflation liegt jedes Jahr bei 2%, dann sind unsere 100 Euro nach 10 Jahren nur noch 81,71 Euro wert.

Und was ist in letzter Zeit besonders teuer geworden?

Fast alle Lebensmittel sind in den letzten Monaten teurer geworden. Öl, Kartoffeln, Fleisch und Brot sind typische Beispiele. Auch Kleidung ist teurer geworden, weil es Lieferprobleme aus Asien gibt und weil die Transportkosten deutlich gestiegen sind. Auch Holz ist deutlich teurer geworden. Viel Holz wird nach China und in die USA exportiert, was das Holz teurer macht. Aber die Liste, von Sachen die teurer geworden sind ist sehr lang: Autos, Baumaterialien, Energie, Plastik, Papier und viele andere Produkte.

Lexik:

einige – kilka, niektóre

bedeuten – znaczyć

die Sache – rzecz

deutlich – wyraźnie

zum Beispiel – na przykład

wert – warty

das Gegenteil – przeciwieństwo

der Preis – cena

sinken – spadać, tonąć

zur Zeit – obecnie

verlieren – tracić

niedrig – niski

nur – tylko

fast – prawie

das Lebensmittel – artykuł spożywczy

die Kleidung – ubranie

das Lieferproblem – problem w dostawie

steigen – wzrastać

das Holz – drewno

Pytania do przedyskutowania/przemyślenia:

1. Wie hoch ist die Inflation in deinem Land?

2. Was wird deiner Meinung nach besonders teuer?

3. Wie kann man sein Geld am besten vor der Inflation schützen?


https://quizlet.com/_b9zx2e?x=1qqt&i=3f6pwz